VEIN -tis Jazz Fest

VEIN

4.4.2020 21:30

“Eines der aufregendsten Ensembles Europas”, findet John Fordham von der renommierten britischen Musikzeitschrift 'The Guardian’. Das Ur-Basler Trio VEIN geniesst inzwischen bei internationalem Jazz-Publikum einen bemerkenswerten Ruf und wird sowohl für seine stilistische Bandbreite als auch für die technischen Errungenschaften der Musik gelobt. Durch ihre Venen fliesst nicht nur ihr Blut, sondern auch ihr ganz persönlicher Musikstil, geprägt von klassischer Finesse und enormem Spielwitz. Dies alles verkörpert VEIN, Michael Arbenz am Klavier, Thomas Lähns am Kontrabass und Florian Arbenz am Schlagzeug. Das Trio überträgt die DNA der Jazztradition und ist dabei eines der vielfältigsten und anpassungsfähigsten Ensembles des Europäischen Jazz. So kollaborierten Sie bisher mit legendären Solisten wie Glenn Ferris sowie  den Saxophonisten Greg Osby, Dave Liebman Andy Sheppard.

Tickets Samstag 35/20 Fr

Besetzung:
Michael Arbenz - Klavier
Thomas Lähns - Kontrabass
Florian Arbenz - Schlagzeug